Klima27 Clima protection now reduce CO2 Act now together in peace worldwide

History:

EEG levy and other government charges currently amount to 75% of the electricity price in Germany, according to a report by Spiegel.

Go to article

Language: de Deutsch

01.04.2021 07:19 de Last change: Isolde Moussot

Eine EEG-Umlage auf aus erneuerbaren Energien erzeugten Strom bremst die Energiewende!

Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung ausläuft.

Denn auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modelprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichkeit insgesamt.

Eigentlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Before :
Eine EEG-Umlage auf aus erneuerbaren Energien erzeugten Strom bremst die Energiewende!

Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung ausläuft.

Denn auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modelprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichkeit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Language: en English

01.04.2021 04:57 en Last change: Isolde Moussot

class='article'>An EEG levy on electricity generated from renewable energies slows down the energy transition!

Because
of the EEG levy, electricity production from wind and solar energy often becomes uneconomical when the subsidy expires.

This is because an EEG levy must also be paid on the electricity produced from renewable energy sources, even when it is consumed in-house.

As a result, even such innovative projects as the conversion of electricity into thermal energy are threatened with extinction during peak wind or peak solar periods, when the electricity can no longer be sold.

This is because an EEG levy must also be paid for the use of this otherwise unsaleable electricity!

This makes it cheaper to shut down wind turbines than to store the surplus energy, for example in the form of thermal energy.

In Brandenburg, an entire village is being supplied with hot water and local heating in a model project by storing the otherwise unsaleable wind energy at peak times in the form of thermal energy.

This is threatened with extinction if the EEG levy has to be paid for this too and subsidies expire.

The EEG Act and the EEG levy must be changed urgently!

Otherwise, functioning wind turbines will continue to be dismantled when the subsidies expire and the EEG levy still has to be paid.

And if renewable energy capacities are dismantled as a result, this can also jeopardise electricity availability in the future.

In addition, the lifespan of wind and solar power plants is artificially shortened, regardless of their actual technical lifespan.

This makes entire projects more expensive and reduces their overall economic viability.

The Renewable Energy Sources Act is supposed to promote renewable energies, but actually ...

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Before :
class='article'>Because of the EEG levy, electricity production from wind and solar energy often becomes uneconomical when the subsidy expires.

This is because an EEG levy must also be paid on the electricity produced from renewable energy sources, even when it is consumed in-house.

As a result, even such innovative projects as the conversion of electricity into thermal energy are threatened with extinction during peak wind or peak solar periods, when the electricity can no longer be sold.

This is because an EEG levy must also be paid for the use of this otherwise unsaleable electricity!

This makes it cheaper to shut down wind turbines than to store the surplus energy, for example in the form of thermal energy.

In Brandenburg, an entire village is being supplied with hot water and local heating in a model project by storing the otherwise unsaleable wind energy at peak times in the form of thermal energy.

This is threatened with extinction if the EEG levy has to be paid for this too and subsidies expire.

The EEG Act and the EEG levy must be changed urgently!

Otherwise, functioning wind turbines will continue to be dismantled when the subsidies expire and the EEG levy still has to be paid.

And if renewable energy capacities are dismantled as a result, this can also jeopardise electricity availability in the future.

In addition, the lifespan of wind and solar power plants is artificially shortened, regardless of their actual technical lifespan.

This makes entire projects more expensive and reduces their overall economic viability.

The Renewable Energy Sources Act is supposed to promote renewable energies, but actually ...

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Language: de Deutsch

01.04.2021 04:56 de Last change: Isolde Moussot

class='article'>Eine EEG-Umlage auf aus erneuerbaren Energien erzeugten Strom bremst die Energiewende!

Wegen
der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung ausläuft.

Denn auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modelprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichkeit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Before :
class='article'>Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung ausläuft.

Denn auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modelprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichkeit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Language: de Deutsch

01.04.2021 03:53 de Last change: Isolde Moussot

Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung ausläuft.

Denn auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modelprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichkeit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Before :
Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung ausläuft.

Denn auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modelprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichneit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Language: en English

01.04.2021 03:44 en Last change: Isolde Moussot

EEG levy and other government charges currently amount to 75% of the electricity price in Germany, according to a report by Spiegel.

Before :
According to a Spiegel report, the EEG levy currently accounts for 75% of the electricity price in Germany.

If the price of electricity rises, it is not because of renewable energies, but because of the EEG Act and the EEG levy.

Language: de Deutsch

01.04.2021 03:41 de Last change: Isolde Moussot

EEG-Umlage und andere staatliche Belastungen betragen lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % vom Strompreis 

Before :
EEG-Umlage und andere staatlicher Belastungen betragen lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % vom Strompreis 

Wenn der Strompreis steigt, dann liegt das nicht an den erneuerbaren Energien, sondern am EEG-Gesetz und an der EEG-Umlage. 

Language: de Deutsch

01.04.2021 03:41 de Last change: Isolde Moussot

EEG-Umlage und andere staatlicher Belastungen betragen lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % vom Strompreis 

Before :
EEG-Umlage und andere staatlicher Belastungen betragrn lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % vom Strompreis 

Wenn der Strompreis steigt, dann liegt das nicht an den erneuerbaren Energien, sondern am EEG-Gesetz und an der EEG-Umlage. 

Language: de Deutsch

01.04.2021 03:41 de Last change: Isolde Moussot

EEG-Umlage und andere staatlicher Belastungen betragrn lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % vom Strompreis 

Before :
Die EEG-Umlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % am Strompreis 

Wenn der Strompreis steigt, dann liegt das nicht an den erneuerbaren Energien, sondern am EEG-Gesetz und an der EEG-Umlage. 

Language: de Deutsch

01.04.2021 03:11 de Last change: Isolde Moussot

Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung ausläuft.

Denn auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modelprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichneit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Before :
Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung ausläuft.

Denn auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modellprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichneit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Language: en English

01.04.2021 02:59 en New translation Author: Isolde Moussot

According to a Spiegel report, the EEG levy currently accounts for 75% of the electricity price in Germany.

If the price of electricity rises, it is not because of renewable energies, but because of the EEG Act and the EEG levy.

Language: en English

01.04.2021 02:59 en New translation Author: Isolde Moussot

Because of the EEG levy, electricity production from wind and solar energy often becomes uneconomical when the subsidy expires.

This is because an EEG levy must also be paid on the electricity produced from renewable energy sources, even when it is consumed in-house.

As a result, even such innovative projects as the conversion of electricity into thermal energy are threatened with extinction during peak wind or peak solar periods, when the electricity can no longer be sold.

This is because an EEG levy must also be paid for the use of this otherwise unsaleable electricity!

This makes it cheaper to shut down wind turbines than to store the surplus energy, for example in the form of thermal energy.

In Brandenburg, an entire village is being supplied with hot water and local heating in a model project by storing the otherwise unsaleable wind energy at peak times in the form of thermal energy.

This is threatened with extinction if the EEG levy has to be paid for this too and subsidies expire.

The EEG Act and the EEG levy must be changed urgently!

Otherwise, functioning wind turbines will continue to be dismantled when the subsidies expire and the EEG levy still has to be paid.

And if renewable energy capacities are dismantled as a result, this can also jeopardise electricity availability in the future.

In addition, the lifespan of wind and solar power plants is artificially shortened, regardless of their actual technical lifespan.

This makes entire projects more expensive and reduces their overall economic viability.

The Renewable Energy Sources Act is supposed to promote renewable energies, but actually ...

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Language: de Deutsch

01.04.2021 02:54 de Last change: Isolde Moussot

Die EEG-Umlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % am Strompreis 

Before :
Die EEG-Umlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % am Strompreis. 

Wenn der Strompreis steigt, dann liegt das nicht an den erneuerbaren Energien, sondern am EEG-Gesetz und an der EEG-Umlage. 

Language: de Deutsch

01.04.2021 02:46 de Last change: Isolde Moussot

Die EEG-Umlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % am Strompreis. 

Before :
Die EEG-Unlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % am Strompreis. 

Wenn der Strompreis steigt, dann liegt das nicht an den erneuerbaren Energien, sondern am EEG-Gesetz und an der EEG-Umlage. 

Language: de Deutsch

01.04.2021 02:43 de Last change: Isolde Moussot

Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung ausläuft.

Denn
auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modellprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichneit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Before :
Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung auslaufen.

Denn
auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modellprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichneit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...

Language: de Deutsch

01.04.2021 02:42 de Last change: Isolde Moussot

Die EEG-Unlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit 75 % am Strompreis. 

Before :
Die EEG-Unlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit % am Strompreis. 

Wenn der Strompreis steigt, dann liegt das nicht an den erneuerbaren Energien, sondern am EEG-Gesetz und an der EEG-Umlage. 

Language: de Deutsch

01.04.2021 02:42 de Last change: Isolde Moussot

Die EEG-Unlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel in Deutschland zur Zeit % am Strompreis. 

Before :
Die EEG-Unlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel 75 % am Strompreis. 

Wenn der Strompreis steigt, dann liegt das nicht an den erneuerbaren Energien, sondern am EEG-Gesetz und an der EEG-Umlage. 

Language: de Deutsch

01.04.2021 02:40 de New entry Author: Isolde Moussot

Die EEG-Unlage beträgt lt. Bericht vom Spiegel 75 % am Strompreis. 

Wenn der Strompreis steigt, dann liegt das nicht an den erneuerbaren Energien, sondern am EEG-Gesetz und an der EEG-Umlage. 

Language: de Deutsch

01.04.2021 02:40 de New entry Author: Isolde Moussot

Wegen der EEG-Umlage wird die Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie oft unwirtschaftlich, wenn die Förderung auslaufen.

Denn auch auf den produzierten Strom aus erneuerbaren Energien muss selbst bei Eigenverbrauch eine EEG-Umlage gezahlt werden.

Dadurch drohen selbst so innovativen Projekten wie der Umwandlung von Strom in Wärmeenergie in Spitzenwind- oder Spitzensolarzeiten, wo der Strom nicht mehr verkauft werden kann, ein Aus.

Denn auch für diesen sonst nicht verkäuflichen Strom muss für die Nutzung eine EEG-Umlage gezahlt werden!

Dadurch wird das Abregeln von Windkraftanlagen günstiger als die Überschüssige Energie zum Beispiel in Form von Wärmeenergie zu speichern.

In Brandenburg wird in einem Modellprojekt ein ganzes Dorf mit Warmwasser und Nahwärme versorgt durch Speicherung der sonst unverkäuflichen Windenergie in Spitzenzeiten in Form von Wärmeenergie. Dem droht ein Aus, wenn auch hierfür die EEG-Umlage gezahlt werden muss und Förderungen auslaufen.

Das EEG-Gesetz und die EEG-Umlage müssen dringend geändert werden!

Sonst werden weiterhin funktionstüchtige Windenergieanlagen abgebaut, wenn die Förderung ausläuft und weiterhin die EEG-Umlage gezahlt werden muss.

Und wenn dadurch Kapazitäten aus erneuerbaren Energie abgebaut werden, kann das auch in Zukunft die Stromverfügbarkeit gefährden.

Zusätzlich wird die Lebensdauer von Wind- und Solarkraftanlagen künstlich, unabhängig von der tatsächlichen technischen Lebensdauer verkürzt.

Das verteuert ganze Projekte und vermindert dessen Wirtschaftlichneit insgesamt.

Eigenlich soll das EEG-Gesetz die erneuerbaren Energien fördern, eigentlich ...